Vom Jahrestreffen 2022 gibt es nun einen FILM!————-Der Kleine Bote 2022

Frühförderung und Familienbegleitung für von Kleinwuchs betroffene Kinder und ihre Familien


Hallo,
mein Name ist Martina Junger. Ich bin von der Kleinwuchsform Hypochondroplasie betroffen und seit dem Jahr 2017 Mitglied im Selbsthilfeverein BKMF-Austria. Seit 2018 arbeite ich in der Interdisziplinären Frühförderung und Familienbegleitung bei der Lebenshilfe Tirol. Im Juni 2021 habe ich den für die Berufsausübung erforderlichen Diplomlehrgang „Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung“ an der BIFF-West Akademie in Innsbruck erfolgreich abgeschlossen. Die für den positiven Ausbildungsabschluss erforderliche vorwissenschaftliche Arbeit habe ich zum Thema „Kleinwuchs bei Kindern – eine Chance zu wahrer Größe“ geschrieben.

Es freut mich, dass ich in meiner Funktion als pädagogischer Beirat und stellvertretende Leiterin vom Arbeitskreis Eltern kleinwüchsiger Kinder mein fachliches Know-how kombiniert mit meinen persönlichen Erfahrungen als selbst von Kleinwuchs betroffene einbringen darf.

Gerne können Sie mich bei Fragen und für weiterführende Informationen per E-Mail unter martina.junger@bkmf.at kontaktieren.

Ihre Martina Junger
BKMF – Pädagogischer Beirat & Stellvertretende Leiterin
Arbeitskreis Eltern kleinwüchsiger Kinder



Weitere Informationen in der Rubrik "Unsere Projekte"