Aktuelle Informationen das Vereinsleben betreffend bezüglich des Coronavirus / JAHRESTREFFEN geplant, aber ev. JHV digital

Aktuelle Entwicklungen das Vereinsleben betreffend bezüglich des Coronavirus


13.03.2020

Liebe Mitglieder und Freunde des BKMF-Austria,

aufgrund der Entwicklungen zum Umgang mit dem Coronavirus möchten wir auf Empfehlungen und Maßnahmen der Bundesregierung hinweisen: 

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2020_II_197/BGBLA_2020_II_197.html

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html

Diese Maßnahmen beinhalten auch die Aufforderung, dass wir unser soziales Leben reduzieren.

2020 mussten wir unser Treffen coronabedingt absagen und damit auch die immer stattfindende Jahreshauptversammlung. Wir planen zwar unser nächstes BKMF-Österreich-Treffen für den 3. bis 6. Juni 2021 und hoffen es auch abhalten zu können, es kann aber aus heutiger Sicht niemand den weiteren Verlauf und die Maßnahmen bis Juni vorhersagen. 
Deshalb arbeiten wir auch an einer Lösung die Jahreshauptversammlung digital abzuhalten, falls es nicht möglich sein sollte, das Treffen physisch abzuhalten. Um für diesen Fall gerüstet zu sein, sind für uns nur wenige Vorkehrungen nötig, damit wir auch alle Mitglieder dazu einladen können.
Das wichtigste ist, dass jeder, der daran teilnehmen möchte, sich rechtzeitig per Email bei uns meldet! jhv-digital@bkmf.at
Teilnahmeberechtigt ist jeder, der bis zwei Wochen vor dem geplanten Onlineersatztermin am Fr., 4. Juni 2021 um 16.30 Uhr auch den Mitgliedsbeitrag für 2021 bezahlt hat!
Nähere Informationen über den digitalen Ablauf ab Seite 9 des Kleinen Boten.

 

Der Schutz von Leben und Gesundheit hat Vorrang vor allem anderen.

Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus

Jetzt heisst es Ruhe zu bewahren, zusammen zu halten und nicht in Panik zu verfallen. Angst ist kein guter Ratgeber, aber Vorsorge zu treffen allemal!

Wir ersuchen um Ihr/euer Verständnis und wünschen allen alles Gute!

Im Namen des gesamten BKMF-Vorstandsteams
Michael Fischer (Obmann)

Akutelle Entwicklungen das Vereinsleben betreffend bezüglich des Coronavirus