Spenden

20. Oktober 2016

Wir sind der „BKMF-Austria“!
Unser Kleinwuchsverband braucht Ihre Unterstützung! Bitte helfen Sie uns!

Verantwortlicher für die Spendenwerbung und Spendenverwendung:
Michael Fischer (Obmann BKMF Österreich)

Datenschutzbeauftragter:
Thomas Hoanzl (Obmann-Stv. BKMF Österreich)

Wir sind Träger des Österreichischen Spendengütesiegels - Reg. Nr. 06084 Das sichere Zeichen für Spenden mit Sinn!

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, unsere Arbeit voranzubringen!
Jede Spende von Ihnen - ob klein oder groß - fördert unsere sozial-karitativen Projekte.
Mit Ihrer Spende kommen wir weiter! – „DENN IHRE SPENDE LÄSST UNS "WACHSEN"!“ ©

Wir sagen Ihnen vielen herzlichen Dank dafür und wünschen Ihnen alles Gute!

 

Unser BKMF-Spendenkonto lautet:

Bundesverband kleinwüchsige Menschen und ihre Familien BKMF-Austria
IBAN: AT55 6000 0000 9209 2222
BIC: BAWAATWW

Ihre Spende können Sie lt. Spendenbegünstigungsbescheid des Finanzamtes auch steuerlich begünstigt absetzen! Unsere Reg. Nr. lautet: SO 2918

 

Wie funktioniert die automatische steuerliche Berücksichtigung ab 1.1.2017?

Damit die Spendenbeträge automatisch in Ihrer (Arbeitnehmer/innen)Veranlagung berücksichtigt werden können, müssen Sie der
Spendenorganisation Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum bekannt geben. Dabei ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre Daten (am besten gleich auf dem Zahlschein) korrekt bekannt geben und insbesondere, dass die Schreibweise des Namens mit jener im Meldezettel übereinstimmt. So können alle von Ihnen geleisteten Spenden automatisch übermittelt werden. Das Finanzamt berücksichtigt diese Beträge in Ihrer Veranlagung, Sie brauchen sie nicht mehr in Ihrer Steuererklärung einzutragen.
Die Datenübermittlung betrifft Spenden ab dem 1.1.2017.
(Information lt. Folder des BMF – Bundesministerium für Finanzen: „Spendenabsetzbarkeit ab 1. 1. 2017 – einfach automatisch“)

Unsere 7 BKMF-Spendenprojekte:

 

  1. Beratung und Information

  2. Medizin und Therapie

  3. Pädagogik und Psychologie

  4. Sozialfonds

  5. Hilfsmittel und Adaptierungen

  6. Wissenschaft und Forschung

  7. Förderung des Kleinwuchssports

 

Förderungsvoraussetzungen

Back to top